Grüne bezweifeln nach Verkehrszählung den Autobahnbau

19 10 2009

Halleforum 19.10.09

A 143 unnötig?

Vergangene Woche hat HalleForum.de über die Ergebnisse der Verkehrszählung in Halle (Saale) berichtet. Mit 11 Prozent war der Durchgangsverkehr auf der Hochstraße dabei deutlich geringer ausgefallen als zunächst erwartet.

Oliver Paulsen, Stadtvorsitzender der Partei Bündnis 90 / Die Grünen, sagte angesichts der Ergebnisse: „Der Bau der A143 ist unnötig, da eine Entlastungsfunktion der Stadt Halle vom Durchgangsverkehr nicht nachweisbar ist. Angesichts eines Anteils von nur einem Zehntel am Gesamtaufkommen auf der Ost-West-Achse hat der Durchgangsverkehr nur eine untergeordnete Bedeutung. Wie der Beigeordnete nach dem Wegfall des zentralen Arguments für den Bau dennoch zu der Schlussfolgerung kommt, der Autobahnabschnitt A143 müsse dringend gebaut werden, erschließt sich wohl nur ihm selber.“

Die Westumfahrung Halles durch die A143 bleibe ein verkehrspolitisches Hundertmillionengrab, so Paulsen. Es vermeide weder Verkehr in Halle, noch bringe es eine Fahrzeitverkürzung für den Regional- und Fernverkehr Richtung Norden und Osten. „Die Zerstörung des wertvollen FFH Gebietes “Unteres Saaletal” sollte uns diese A143 nicht wert sein.“

In Halle selbst müssten Alternativen zur Fahrt mit dem eigenen PKW gestärkt werden. An erster Stelle stehe hierbei die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs, der in den letzten Jahren erhebliche Kürzungen erfahren hatte. Aber auch die Stärkung des Radverkehrs sowie Konzepte zur Verkehrsvermeidung müssten verstärkt in den Blick genommen werden.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: